IfoSta - Information und Statistik
IfoSta - Sport
Inhaltsverzeichnis
Endspiele
Platzierungen (I)
Copa Libertadores Femenina
Titelträger
Jahr Copa-Libertadores-Sieger (Land) Platz Copa-Libertadores-Sieger (Land) Titel
2009 FC Santos (Brasilien)   1. São José EC (Brasilien) 3  
2010 FC Santos (Brasilien) [2] 2. Corinthians São Paulo (Brasilien) 2  
2011 São José EC (Brasilien)   2. FC Santos (Brasilien) 2  
2012 CSD Colo-Colo (Chile)   4. Associação Ferroviária de Esportes (Brasilien) 1  
2013 São José EC (Brasilien) [2] 4. Atlético Huila (Kolumbien) 1  
2014 São José EC (Brasilien) [3] 4. Club Sportivo Limpeño (Paraguay) 1  
2015 Associação Ferroviária de Esportes (Brasilien)   4. CSD Colo-Colo (Chile) 1  
2016 Club Sportivo Limpeño (Paraguay)   4. Ferroviária (Brasilien) 1  
2017 GO Audax (Brasilien)   4. GO Audax (Brasilien) 1  
2018 Atlético Huila (Kolumbien)   4. Palmeiras São Paulo (Brasilien) 1  
2019 Corinthians São Paulo (Brasilien)  
2020 Ferroviária (Brasilien)   Änderungen der Länderzugehörigkeiten sind berücksichtigt.
2021 Corinthians São Paulo (Brasilien) [2] (siehe Teilnehmer).
2022 Palmeiras São Paulo (Brasilien)  
       
[x] bedeutet: Gewinn des x-ten Titels, sofern x größer als 1 ist.