IfoSta - Information und Statistik
IfoSta - Sport
Inhaltsverzeichnis
Qualifikation 1930
Fußball-Weltmeisterschaften - Qualifikation
Übersicht
Lfd. Nr. Jahr Austragungsland (Termine) Länder Runden Modus Dokumentation
vollständig
1. 1930 - - - - Dieses Turnier ist ein reines Einladungsturnier. Es werden keine Qualifikationsspiele ausgetragen. Uruguay ist Gastgeber, weil dieses Land im Jahre 1924 das Turnier der Olympischen Spiele gewonnen hat. Zudem feiert Uruguay im Jahre 1930 seine hundertjährige Unabhängigkeit. 13 Mannschaften spielen das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Ja
2. 1934 Verschiedene Länder (11.06.1933 - 24.05.1934) 32 1 Insgesamt beteiligen sich 31 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. Die Konföderationen Europa, Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Südamerika und Asien/ Afrika spielen getrennte Qualifikationen aus. 16 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Ja
3. 1938 Verschiedene Länder (16.06.1937 - 01.05.1938) 35 1 Insgesamt beteiligen sich 31 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. 16 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Die Konföderationen Europa, Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Südamerika und Asien spielen getrennte Qualifikationen aus. Gesetzt sind Titelverteidiger Italien und Gastgeber Frankreich. Ja
4. 1950 Verschiedene Länder (08.05.1949 - 15.04.1950) 31 1 Insgesamt beteiligen sich 30 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. 13 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Die Konföderationen Europa, Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Mittelamerika (NAF) und Asien spielen getrennte Qualifikationen aus. Gesetzt sind Titelverteidiger Italien und Gastgeber Brasilien. Ja
5. 1954 Verschiedene Länder (09.05.1953 - 04.04.1954) 35 1 Insgesamt beteiligen sich 36 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. 16 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Die Konföderationen Europa (UEFA), Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Mittelamerika (NAF) und Asien (AFC) spielen getrennte Qualifikationen aus. Gesetzt sind Titelverteidiger Uruguay und Gastgeber Schweiz. Ja
6. 1958 Verschiedene Länder (03.10.1956 - 05.02.1958) 49 1 Insgesamt beteiligen sich 49 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. 16 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Die Konföderationen Europa (UEFA), Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Mittelamerika (CCCF/ NAF) und Asien/ Afrika (AFC/ CAF) spielen getrennte Qualifikationen aus. Gesetzt sind Titelverteidiger Deutschland (BRD) und Gastgeber Schweden. Ja
7. 1962 Verschiedene Länder (21.08.1960 - 16.12.1961) 52 1 Insgesamt beteiligen sich 51 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. 16 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Die Konföderationen Europa (UEFA), Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Mittelamerika (CONCACAF bzw. CCCF/ NAF), Asien (AFC), Afrika (CAF) und Naher Osten spielen getrennte Qualifikationen aus. Gesetzt sind Titelverteidiger Brasilien und Gastgeber Chile. Ja
8. 1966 Verschiedene Länder (24.05.1964 - 29.12.1965) 52 1 Insgesamt beteiligen sich 51 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. 16 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Die Konföderationen Europa (UEFA), Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Mittelamerika (CONCACAF), Asien/ Ozeanien (AFC/ OFC), Afrika (CAF) und Naher Osten spielen getrennte Qualifikationen aus. Gesetzt sind Titelverteidiger Brasilien und Gastgeber England. Ja
9. 1970 Verschiedene Länder (19.05.1968 - 14.12.1969) 68 1 Insgesamt beteiligen sich 68 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. 16 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Die Konföderationen Europa (UEFA), Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Mittelamerika (CONCACAF), Asien/ Ozeanien (AFC/ OFC) und Afrika (CAF) spielen getrennte Qualifikationen aus. Gesetzt sind Titelverteidiger England und Gastgeber Mexiko. Ja
10. 1974 Verschiedene Länder (14.11.1971 - 13.02.1974) 92 1 Insgesamt beteiligen sich 91 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. 16 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Die Konföderationen Europa (UEFA), Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Mittelamerika (CONCACAF), Asien/ Ozeanien (AFC/ OFC) und Afrika (CAF) spielen getrennte Qualifikationen aus. Gesetzt sind Titelverteidiger Brasilien und Gastgeber Deutschland (BRD). Ja
11. 1978 Verschiedene Länder (07.03.1976 - 11.12.1977) 98 1 Insgesamt beteiligen sich 95 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. 16 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Die Konföderationen Europa (UEFA), Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Mittelamerika (CONCACAF), Asien/ Ozeanien (AFC/ OFC) und Afrika (CAF) spielen getrennte Qualifikationen aus. Gesetzt sind Titelverteidiger Deutschland (BRD) und Gastgeber Argentinien. Ja
12. 1982 Verschiedene Länder (26.03.1980 - 10.01.1982) 105 1 Insgesamt beteiligen sich 103 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. 24 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Die Konföderationen Europa (UEFA), Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Mittelamerika (CONCACAF), Asien/ Ozeanien (AFC/ OFC) und Afrika (CAF) spielen getrennte Qualifikationen aus. Gesetzt sind Titelverteidiger Argentinien und Gastgeber Spanien. Ja
13. 1986 Verschiedene Länder (02.05.1984 - 04.12.1985) 118 1 Insgesamt beteiligen sich 117 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. 24 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Die Konföderationen Europa (UEFA), Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Mittelamerika (CONCACAF), Asien (AFC), Afrika (CAF) und Ozeanien (OFC) spielen getrennte Qualifikationen aus. Gesetzt sind Titelverteidiger Italien und Gastgeber Mexiko. Ja
14. 1990 Verschiedene Länder (17.04.1988 - 21.11.1989) 104 1 Insgesamt beteiligen sich 103 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. 24 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Die Konföderationen Europa (UEFA), Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Mittelamerika (CONCACAF), Asien (AFC), Afrika (CAF) und Ozeanien (OFC) spielen getrennte Qualifikationen aus. Gesetzt sind Titelverteidiger Argentinien und Gastgeber Italien. Ja
15. 1994 Verschiedene Länder (22.03.1992 - 17.11.1993) 127 1 Insgesamt beteiligen sich 138 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. 24 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Die Konföderationen Europa (UEFA), Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Mittelamerika (CONCACAF), Asien (AFC), Afrika (CAF) und Ozeanien (OFC) spielen getrennte Qualifikationen aus. Gesetzt sind Titelverteidiger Deutschland und Gastgeber Vereinigte Staaten. Ja
16. 1998 Verschiedene Länder (10.03.1996 - 29.11.1997) 139 1 Insgesamt beteiligen sich 170 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. 32 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Die Konföderationen Europa (UEFA), Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Mittelamerika (CONCACAF), Asien (AFC), Afrika (CAF) und Ozeanien (OFC) spielen getrennte Qualifikationen aus. Gesetzt sind Titelverteidiger Brasilien und Gastgeber Frankreich. Ja
17. 2002 Verschiedene Länder (04.03.2000 - 25.11.2001) 196 1 Insgesamt beteiligen sich 194 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. 32 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Die Konföderationen Europa (UEFA), Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Mittelamerika (CONCACAF), Asien (AFC), Afrika (CAF) und Ozeanien (OFC) spielen getrennte Qualifikationen aus. Gesetzt sind Titelverteidiger Frankreich und die Gastgeber Japan und Südkorea. Ja
18. 2006 Verschiedene Länder (06.09.2003 - 16.11.2005) 197 1 Insgesamt beteiligen sich 194 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. 32 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Die Konföderationen Europa (UEFA), Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Mittelamerika (CONCACAF), Asien (AFC), Afrika (CAF) und Ozeanien (OFC) spielen getrennte Qualifikationen aus. Gesetzt ist Gastgeber Deutschland. Ja
19. 2010 Verschiedene Länder (26.08.2007 - 19.11.2009) 202 1 Insgesamt beteiligen sich 201 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. 32 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Die Konföderationen Europa (UEFA), Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Mittelamerika (CONCACAF), Asien (AFC), Afrika (CAF) und Ozeanien (OFC) spielen getrennte Qualifikationen aus. Gesetzt ist Gastgeber Südafrika. Ja
20. 2014 Verschiedene Länder (16.06.2011 - 21.11.2013) 203 1 Insgesamt beteiligen sich 201 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. 32 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Die Konföderationen Europa (UEFA), Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Mittelamerika (CONCACAF), Asien (AFC), Afrika (CAF) und Ozeanien (OFC) spielen getrennte Qualifikationen aus. Gesetzt ist Gastgeber Brasilien. Ja
21. 2018 Verschiedene Länder (29.08.2017 - 17.06.2018) 209 1 Insgesamt beteiligen sich 201 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. 32 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Die Konföderationen Europa (UEFA), Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Mittelamerika (CONCACAF), Asien (AFC), Afrika (CAF) und Ozeanien (OFC) spielen getrennte Qualifikationen aus. Gesetzt ist Gastgeber Russland. Ja
22. 2022 Verschiedene Länder (05.09.2019 - 14.06.2022) 207 1 Insgesamt beteiligen sich 208 Mannschaften an der Qualifkation für das Endturnier zur Weltmeisterschaft. 32 Mannschaften spielen im Anschluss an die Qualifikation das Endturnier zur Weltmeisterschaft aus. Die Konföderationen Europa (UEFA), Südamerika (CONMEBOL), Nord- und Mittelamerika (CONCACAF), Asien (AFC), Afrika (CAF) und Ozeanien (OFC) spielen getrennte Qualifikationen aus. Gesetzt ist Gastgeber Russland. Ja